Wieder so ein Magazin…

Wieder so ein Magazin...

…wo nur Schweinkram drinsteht.
Andererseits die perfekte Lektüre, um die Wartezeit auf den Pulled-Pork-Burger zu verkürzen: Das Hochglanz-Magazin für Schweine-Liebhaber berichtet über traditionelle britische Rassen, Hobbyzüchter, die Bekämpfung von Schweinekrankheiten – und regt sich im Editorial darüber auf, dass bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele zwar Kühe, Schafe, Gänse und selbst ein Esel Teil der Inszenierung waren, aber mal wieder kein Schwein die Sau raus ließ – eine sträfliche Mißachtung der Bedeutung des Borstenviehs für die britische Landwirtschaft, monieren die Herausgeber.
Kein Bauern-Porno also, sondern der heldenhafte Versuch, dem armen Schwein eine Stimme zu geben, bis die Schwarte kracht.
(gesehen in Scottland in einem Strand-Imbiss nahe Arbroath)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s